RB: Erstes Training in Österreich

Leipzig - Die roten Bullen haben an diesem Montag ihre erste Trainingseinheit während des Trainingslagers in Österreich absolviert. Unter der Aufsicht von Chefcoach Julian Nagelsmann wurden vor allem Umschaltspiel und Defensivarbeit trainiert. 

RB Leipzig hat am Montag seine erste Trainingseinheit während des Trainingslagers im österreichischen Seefeld absolviert. Auf die Mannschaft um Neu-Trainer Julian Nagelsmann wartet bis Freitag ein verhältnismäßig kurzes aber intensives Programm. Schwerpunkte sollen das Umschaltspiel und die Defensivarbeit sein. Wie schon bei den Trainingseinheiten in Leipzig arbeitet Julian Nagelsmann auch in Seefeld wieder mit der Taktiktafel. Nicht mit dabei waren Tyler Adams und Emil Forsberg.