RB gewinnt gegen Dynamo Dresden II mit 2:1

Der Tabellenführer aus Leipzig hält seine Gegner weiterhin auf Abstand.

Dennoch war das Spiel am Samstag alles andere als schöner Fußball. Das konnten die etwa 800 Zuschauer bestätigen. RB ging durch einen Treffer von Müller früh in Führung. Dresden war zumindest in der ersten Halbzeit ein gleichwertiger Gegner und schaffte den 1:1-Ausgleich. Nach der Halbzeitpause kamen die Rasenballsportler endlich in Fahrt und legten das 2:1 nach. Aber außer der Sicherung des Vorsprungs passierte nicht mehr viel und RB Leipzig gewinnt mit 2:1.