RB im Aufstiegskampf

Nach der unglücklichen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Sandhausen steht für RB Leipzig ein wichtiges Auswärtsspiel an.

Am kommenden Montag müssen die Rasenballer gegen Kaiserslautern ran. Nach der unglücklichen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Sandhausen steht für RB Leipzig ein wichtiges Auswärtsspiel an. Laut Kapitän Dominik Kaiser ist die Niederlage aber größtenteils verdaut.

Zuletzt fuhren die Leipziger eher durchwachsene Ergebnisse ein. Auch Patzer der Konkurrenz wurden oft nicht genutzt. Somit werden Stimmen laut, dass RB den Einzug in die erste Bundesliga nun doch nicht schaffen könnte Doch Kaiser möchte davon nichts hören. Für ihn zählt nur der Aufstieg.

Trainer Ralf Rangnick ließ zudem durchblicken, dass dann auch der neue Trainer und neue Spieler präsentiert werden können. Zuletzt wurde unter anderem Basel-Stürmer Breel Embolo hoch gehandelt. Bereits im Winter  wurde der 19-jährige von mehreren Topklubs umworben.