RB Leipzig dehnt seine Shopping-Tour weiter aus: Leipziger Fabian Franke und Paul Schinke wechseln zu RB Leipzig

Der gebürtige Leipziger, Fabian Franke, Abwehrspieler vom Hamburger SV II, wechselt zum Fußball-Regionalligisten RB Leipzig. Der 21 Jahre alte Innenverteidiger erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2012.

In der abgelaufenen Regionalliga-Saison spielte Franke 14 Mal für die Zweitvertretung des Hamburger SV . „Nach einer nicht so optimalen Saison in Hamburg möchte ich meine Qualitäten bei RB unter Beweis stellen und dem Verein helfen, seine hoch gesteckten Ziele zu erreichen“, so Fabian Franke selbstbewusst. Der 1,91 Meter große Linksfuß erhält die Rückennummer 28.

RB Leipzig verpflichtet Paul Schinke
Fußball-Regionalligist RB Leipzig hat Paul Schinke verpflichtet. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt von Energie Cottbus II und erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2012, so die Vereinsverantwortlichen. In der abgelaufenen Oberliga-Saison kam Paul Schinke auf 15 Einsätze für Energie Cottbus II und erzielte dabei zwei Tore.

„Ich freue m ich sehr, wieder in Leipzig zu sein und w erde alles dafür tun, damit RB erfolgreich sein wird“, so Schinke. Der 1,74 Meter große Linksfuß stammt aus Delitzsch und spielte bereits beim FC Sachsen Leipzig. Er erhält die Rückennummer 21, teilte ein Vereinssprecher mit.