RB Leipzig empfängt den ZFC Meuselwitz

Die Roten Bullen empfangen heute den ZFC Meuselwitz in der Red Bull Arena und wollen im 15. Punktheimspiel der Saison den neunten Sieg verbuchen. Anpfiff ist 19.00 Uhr. +++

„“Der 2:1-Sieg gegen St. Pauli hat die Mannschaft noch mehr zusammengeschweißt. Vor allem die Art und Weise wie wir das Spiel gedreht haben, gibt uns zusätzliches Selbstvertrauen für die Schlussphase der Saison. Jetzt müssen wir gegen Meuselwitz nachlegen und wissen, dass es wieder ein schweres und enges Spiel wird.“, so Verteidiger Tim Sebastian.

RB-Trainer Peter Pacult muss am Mittwoch zwei gesperrte Spieler ersetzen: Rechtsverteidiger Christian Müller fehlt nach seiner Gelb-Roten Karte ebenso wie Stefan Kutschke, der in der letzten Partie seine fünfte Gelbe Karte kassierte. Müller war übrigens schon im Hinspiel wegen einer Gelb-Sperre nicht dabei. Außerdem fehlen erneut die Langzeitverletzten Andreas Kerner, Daniel Rosin, Timo Röttger sowie Umut Kocin.