RB Leipzig holt einen Punkt auf dem Betzenberg

Die Roten Bullen haben einen Sieg im Montagabendspiel knapp verpasst. Die Auswärtspartie beim 1. FC Kaiserslautern endete 1:1. Yussuf Poulsen brachte RB in der 16. Minute in Führung , nur vier Minuten später konnte Zoller ausgleichen.+++

In der zweiten Hälfte hatten beide Teams noch Chancen, Tore fielen aber nicht mehr. Dafür um so mehr Spieler. Die Partie wurde gegen Ende härter. Der Schiri schickte Emil Forsberg sogar mit Geld-Rot vom Platz…. zu Unrecht, meinten nicht nur RB Fans. Die Roten Bullen klettern nach dem Unentschieden auf Platz 5 der Tabelle, haben aber immer noch sechs Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Bei fünf noch ausstehenden Spielen ist der Aufstieg kaum noch möglich.