RB Leipzig kann Bayern-Meisterschaft verhindern

Leipzig - Am Samstag treffen die Roten Bullen auf den FC Bayern München. Der Tabellenführer will in Leipzig die Meisterschaft klar machen. Das versuchen die Messestädter zu verhindern, denn sie wollen im heimischen Stadion selbst drei Punkte holen.

Generalprobe für DFB-Pokalfinale 

Auch die Konkurenz aus Dortmund hofft auf einen Sieg der Leipziger. So hätten auch sie noch die Möglichkeit, den Meistertitel an sich zu reißen.

Besondere Bedeutung erhält das Spiel auch im Hinblick auf das DFB-Pokalfinale in zwei Wochen. In Berlin trifft Leipzig dann erneut auf den deutschen Rekordmeister. Auch wenn RB bereits Tabellenrang Drei und somit auch einen Champions-League Platz sicher hat, wollen sich die Roten Bullen am Samstag von der besten Seite zeigen.

 

Keine Neuigkeiten zu Werner

Auch zum Transfergerücht über den Wechsel von Timo Werner gibt es nichts Neues zu vermelden. Keiner der Bayern-Offiziellen nahm bis jetzt Kontakt zu RB auf. Aber auch ein Verbleib von Werner in Leipzig steht noch nicht fest.