RB Leipzig kann in Mönchengladbach Platz drei erobern

Leipzig - RB Leipzig kann in der Fußball-Bundesliga auf Platz drei klettern. 

Dafür muss die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco heute bei Borussia Mönchengladbach gewinnen und zeitgleich darauf hoffen, dass Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt nicht besiegt. Schon bei einem Unentschieden würde sich RB auf Platz vier verbessern, wäre dann aber nur noch punktgleich mit dem von dort verdrängten SC Freiburg. «Gladbach ist eine starke Mannschaft. Die letzten Wochen und Ergebnisse haben gezeigt, dass sie wieder in der Spur sind», sagte Tedesco. Personell muss der Coach nur auf den länger fehlenden Amadou Haidara verzichten.
Quelle: dpa