RB Leipzig nutzt Länderspielpause für Testpartie

Ausgeruht wird nicht! Selbst in der Länderspielpause geben die Roten Bullen Vollgas und nutzen die freie Zeit für ein Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten FK Teplice. +++

Das Team von Teplice ist international kein Unbekannter. 1999 war der Verein in der Champions League vertreten, ist in der heimischen Liga sehr erfolgreich unterwegs.

Das Testspiel der Roten Bullen gegen diesen ernst zu nehmenden Gegner findet am Freitag, 2. September, im Stadion der Freundschaft in Grimma statt. Anstoß ist 17:30 Uhr.