RB Leipzig rüstet weiter auf: Hansa-Profi Sebastian verpflichtet

Tim Sebastian, Profi von Zweitliga-Absteiger FC Hansa Rostock, wechselt zur neuen Saison zu Fußball-Regionalligist RB Leipzig.

Der 26 Jahre alte Abwehrspieler erhält einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2014. In der vergangenen Zweitliga-Saison absolvierte der Rechtsfuß 33 Spiele für Hansa Rostock und erzielte dabei vier Tore. In der Bundesliga kam der gebürtige Leipziger insgesamt 58 Mal zum Einsatz, 19 Mal für den Karlsruher SC und 39 Mal für Rostock. „Wir freuen uns, dass wir mit Tim Sebastian einen Spieler verpflichten konnten, der über jede Menge Erfahrung verfügt und die Qualität unserer Mannschaft erhöhen wird. Er ist ein ruhiger Typ, der auf dem Platz allerdings mit aller Konsequenz zur Sache geht“, so Dieter Gudel, Geschäftsführer von RB Leipzig. „Als Leipziger freue ich m ich, dass ich mithelfen darf, den Fußball in dieser Stadt wieder nach oben zu bringen. Unser Ziel ist, die Sehnsucht der Leipziger nach hochklassigem Fußball so schnell wie möglich zu befriedigen“, verspricht der 1,88 große Defensivspieler.