RB Leipzig siegt auch am 25. Spieltag

Die Roten Bullen sind nicht zu halten: Freitagabend besiegte RB Leipzig den VfB Auerbach mit 3:1.

Im Stadion am Bad ließen die Gastgeber nichts anbrennen. Die erste Halbzeit dominierte RB Leipzig, doch es sprang nur ein 1:1 heraus. In der zweiten Hälfte spielte der Oberliga-Spitzenreiter dann souveräner.

Der Spieler des Spiels auf RB Seite war Höfler mit seinen zwei Toren vor ca. 750 Zuschauern.