RB Leipzig siegt in Hannover souverän mit 3:0

Leipzig - Die Rasenballer haben nach dem Erfolg gegen Düsseldorf, die darrauffolgende Woche noch einen draufgesetzt. Bei Hannover 96 gewannen die Sachsen deutlich mit 3:0.

Marcel Halstenberg und zweimal Willi Orban sorgten in Hannover für den Sieg der Leipziger. Halstenberg traf wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff durch einen Foulelfmeter. In der 64. und 85. Minute setzte Willi Orban mit einem Doppelpack noch einen drauf. Damit liegen die Leipziger weiterhin auf Champions-League-Kurs auf Tabellenplatz Vier. Hannover dagegen bleibt weiterhin Vorletzter der 1. Fußball Bundesliga.

© Leipzig Fernsehen