RB Leipzig testet gegen Swinemünde und Bautzen

Die Roten Bullen wollen für die kommende Saison, dem Nachsitzen in der Regionalliga, optimal vorbereitet sein. Nun wurden zwei weitere Testspiele vereinbart. Los geht’s am 5. Juli in Grimma. +++

Am 5. Juli 2011, tritt RB Leipzig um 18.30 Uhr im Grimmaer Stadion der Freundschaft (Friedrich-Oettler-Straße 5, 04668 Grimma) gegen den polnischen Zweitligisten Flota Swinemünde an. Nur vier Tage später folgt dann um 17 Uhr im Torgauer Hafenstadion (Ziegeleiweg 2A, 04860 Torgau) der nächste Härtetest gegen den Oberligisten FSV Budissa Bautzen, so die Verantwortlichen der Roten Bullen.

Aktueller Vorbereitungsplan von RB Leipzig:
27.6., 9.00 Uhr: Trainingsauftakt
27.6.-30.6.: Leistungsdiagnostik in Thalgau (Österreich)
2.7., 18.00 Uhr: Testspiel SV Braunsbedra – RB Leipzig
5.7., 18.30 Uhr: Testspiel RB Leipzig – Flota Swinemünde (in Grimma)
9.7., 17.00 Uhr: Testspiel RB Leipzig – FSV Budissa Bautzen (in Torgau)
14.7.: Testspiel geplant (N.N.)
18.7.-28.7.: Trainingslager in Bad Radkersburg (Österreich, weitere Testspiele geplant)
29.7.-1.8.: 1. Hauptrunde DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg
5.8.-7.8.: 1. Spieltag Regionalliga Nord