RB Leipzig unter 40 zuschauerstärksten Vereinen Europas

Leipzig - Der Vizemeister RB Leipzig wird bei den Zuschauern immer beliebter. Der Aufsteiger gehört zu den 40 besucherstärksten Vereinen Europas. Im Durchschnitt besuchten 41.478 Fans die Red Bull Arena pro Spiel.

Der RB Leipzig gehörte nicht nur in dieser Saison spielerisch zur Elite Europas. Der Verein zählte in der Saison 2016/17 ebenfalls zu den 40 besucherstärksten Vereinen des europäischen Fußballs. Mit 41.478 Besuchern im Durchschnitt schaffte es der RB Leipzig auf Platz 28 und landeten hiermit sogar vor den Spitzenvereinen wie AC Mailand und Juventus Turin.

Vier deutsche Vereine landeten im europäischen Zuschauer-Ranking unter den Top 10. Wie im letzten Jahr führt Borussia Dortmund mit durchschnittlich 80.977 Zuschauern pro Spiel die Tabelle des Zuschauer-Rankings an.

© Sachsen Fernsehen