RB Leipzig vor Auswärstspiel

Am Freitagabend müssen die Roten Bullen nach Hamburg ans Millerntor reisen, um gegen den 1. FC St. Pauli anzutreten. +++

Am Freitagabend müssen die Roten Bullen nach Hamburg ans Millerntor reisen, um gegen den 1. FC St. Pauli anzutreten. Das Hinspiel verloren die Leipziger mit 0:1 und sind bereit für eine Revanche. Neben dem längerfristigen Ausfall von Torhüter Fabio Coltorti, wird RB-Trainer Ralf Rangnick wohl auch auf Marcel Halstenberg verzichten müssen, der noch an einer Muskelverletzung laboriert und somit höchstwahrscheinlich nicht an alter Wirkungsstätte auflaufen kann. Für Coltorti wird wieder der ungarische Auswahlspieler Petér Gulácsi im Tor stehen.

Die Hamburger belegen derzeit den 4. Tabellenrang, 11 Punkte hinter den Leipzigern, die von der Tabellenspitze grüßen. Mit einem Sieg könnten die Roten Bullen einen weiteren wichtigen Schritt Richtung 1. Liga machen.