RB Leipzig – zwei gehen, einer bleibt

Leipzig - Wie der 31-jährige Leipziger Innenverteidiger Marvin Compper mit Sportdirektor Ralf Ragnick am Sonntag bekannt gab, wird er seinen Vertag beim RB Leipzig bis 2019 verlängern. Für zwei andere Spieler hingegen war es die letzte Saison beim Vizemeister. 

© Gepa Pictures

Eine gute Nachricht für alle Fans des RB Leipzig: Der Leipziger Innenverteidiger Marvin Compper wird seinen Vertrag beim Verein bis 2019 verlängern. Das gab Sportdirektor Ralf Rangick auf einer Pressekonferenz am Sonntag offiziell bekannt. Speziell die langjährige Erfahrung ist es, die Ragnick am 31-jährigen Halbfranzosen schätze.

Für zwei andere Spieler hingegen heißt es Abschied nehmen: Davie Selke und Rani Khedira werden in der kommenden Saison den Vizemeister verlassen. Während Selke hauptsächlich die regelmäßige Spielpraxis fehle, läuft der Vertrag Khediras zum Ende dieser Saison schlichtweg aus. Selke liebäugelt mit seinem Ex-Club Werder Bremen. Für den Bruder des Juvestars Sami Khedira ist die fußballerische Zukunft hingegen ungewiss.

© Sachsen Fernsehen