RB-Nachwuchs zieht ins DFB-Pokalfinale ein

Leipzig - Berlin ruft: Die A-Junioren von RB-Leipzig haben es ins Finale des DFB-Pokals geschafft. Die Leipziger bezwangen Borussia Dortmund mit 9:8 im Elfmeterschießen.

Die A-Junioren von RB-Leipzig stehen im Finale des DFB-Pokals. Der Vierte der Bundesliga Nordost bezwang am Sonnabend am Cottaweg Borussia Dortmund mit 9:8 im Elfmeterschießen. Nach Ende der Verlängerung stand es noch 1:1. Im Finale in Berlin wartet nun auf den Leipziger Nachwuchs der VfB Stuttgart. Gut 900 Zuschauer verfolgten das Spiel.

© pixabay.com