RB-Umbau geht weiter: Leipziger holen Nachwuchskoordinatoren aus Stuttgart!

Frieder Schrof und Thomas Albeck haben Mario Gomez gefördert und zahlreiche andere, junge Talente in die Bundesliga gebracht. Bald leiten die zwei Experten die Nachwuchsakademie von RB Leipzig. +++

Das Duo kommt vom VfB Stuttgart nach Leipzig und wird seine Ämter spätestens zum 1. Juli 2013 für zunächst vier Jahre übernehmen. Frieder Schrof fungiert zukünftig als Gesamtleiter der RB-Nachwuchsakademie.

Thomas Albeck wird sportlicher Leiter der Altersbereiche U8 bis U15 und hat die Verantwortung für das Scouting sowie den Bereich Bildung und Erziehung in diesen Altersklassen. Zudem übernimmt Albeck für das Nachwuchsleistungszentrum der Roten Bullen die Aufgaben der Lizensierung und der Zertifizierung.

Neben Goalgetter Gomez bildeten die beiden Neu-Bullen auch Kevin Kuranyi, Sami Khedira oder Diego Benaglio aus. Sie kommen also mit viel Erfahrung nach Leipzig.