RB und commlab mit dem besten Marketing in Leipzig

Leipzig - RB Leipzig und commlab haben beim 21. Marketing-Preis jeweils den ersten Platz abgestaubt. Denn zum ersten Mal gab es einen Preis für Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeiten, aber auch eine Auszeichnung für Firmen mit weiger als 20 Angestellten.
Der Sonderpreis "Bestes Marketing im Handwerk" ging an die Patisserie Hart & Herzlich. Vor gut einem Jahr feierten die beiden Unternehmer Niclas Wendler und Mirko Klug in ihrem Laden Eröffnung und können sich nun über die Auszeichnung freuen.

Für den Marketingpreis haben sich in diesem 22 Unternehmen beworben, 3 mehr als im Vorjahr. Doch auch nächstes Jahr will der Marketing-Club Leipzig noch mehr Bewerber anziehen. Der Präsident, Georg Donat, weiß auch schon wie.
Seit 1993 vergibt der Marketing-Club Leipzig den Preis an kleine und große Unternehmen mit den besten Marketingkonzepten.