RB vs. FCB – Fanfest verstopft am Samstag die Straßen

Leipzig - Das ausverkaufte Heimspiel des RB Leipzig sorgt am kommenden Samstag für die Sperrung des östlichen und westlichen Waldstraßenviertels. Zwischen und 12:30 Uhr und 15:30 Uhr kommt es dort zu Verkehrsbehinderungen.

Der 33. Spieltag hält für den RB Leipzig eins der Highlights der Saison bereit. Das Spitzenspiel gegen den künftigen Meister lockt wieder zahlreiche Zuschauer an.

Damit verbunden ist jedoch auch die Sperrung des östlichen und westlichen Waldstraßenviertels, um die anliegenden Anwohner zu entlasten. Die Sperrung erstreckt sich von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Folgende Einfahrten sind in dieser Zeit gesperrt:

  • Tschaikowskistraße zur Jahnallee
  • Funkenburgstraße zur Jahnalee
  • Goyastraße zur Eitingonstraße
  • Goyastraße zur Max-Planck-Straße

Bewohner sowie Taxis und Lieferfahrzeuge können die gesperrten Zufahrten weiterhin regulär nutzen.

Die Stadt Leipzig empfiehlt während der Sperrungen auf umliegende Park-and-Ride-Parkplätze bzw. öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen, um die Verkehrssituation zu entlasten.  Mehr Infos zum Spiel und weitere Hinweise zur Anreise finden Sie hier