REAL BODIES zieht Zwischenbilanz

Dresden – Im Troccadero Sarrasani auf dem Wiener Platz in Dresden ist noch bis zum 31. Juli die Ausstellung REAL BODIES zu sehen.

In der Schau begeben sich die Besucher auf eine spannende Reise durch den menschlichen Körper.

So sind unter anderem Exponate kranker und gesunder Organe zu sehen und jeder kann sich selbst eine Meinung bilden, zu welchen Folgen eine ungesunde Lebensweise führen kann.

REAL BODIES ist das erste Mal in Dresden zu Gast und auch für Kinder und Schüler geeignet. Spezielle Audioguides erklären kindgerecht den menschlichen Körper.

Auch Fragen ergeben sich dem einen oder anderen Besucher nach dem Rundgang.

Die Ausstellung REAL BODIES ist täglich von 10 bis 18 Uhr und freitags und samstags sogar bis 22 Uhr geöffnet.