Rechte haben Demo am Freitag in Leuben angemeldet – Gegendemo geplant

Der Versammlungsbehörde liegen für den Freitagabend zwei Demo-Anmeldungen aus dem rechten Spektrum vor, darunter ein Aufzug von Leuben nach Prohlis. Die AG 13. Februar und „Dresden Nazifrei“ rufen zu Gegendemos auf.

Bei der Dresdner Versammlungsbehörde sind für Freitagabend zwei Versammlungsanzeigen aus dem rechten Spektrum eingegangen, eine stationäre Kundgebung in Leuben und ein Aufzug von Leuben nach Prohlis mit 200 angemeldeten Teilnehmern.  

Zunächst hatte eine Projektgruppe des Studentenrates der TU Dresden für Freitagabend eine Gegendemonstration mit 1000 Teilnehmern angemeldet. Am Freitagvormittag wurde diese Anmeldung zurückgezogen, da die AG 13. Februar und „Dresden Nazufrei“ zu Veranstaltungen ausgerufen haben.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar