REGIO STAR 2010: Maria Haase von LEIPZIG FERNSEHEN ausgezeichnet

Unser Sender hat beim nationalen Wettbewerb Regio Star in Magdeburg abgeräumt. Knapp 40 deutsche Regionalsender stellten sich mit rund 200 eingereichten Beiträgen einer Fachjury. Dabei hagelte es für Leipzig-, Sachsen- und Dresden Fernsehen einige Preise. Maria Haase von Leipzig Fernsehen holte mit ihrem Beitrag über den Fotografen Rainer Justen den begehrten Preis. Den zweiten Platz in der Kategorie „Bestes Gesellenstück“ holte Katja Bürdek von Leipzig Fernsehen.

Auch Kristian Kaiser von Dresden Fernsehen erreichte mit seinem Beitrag über Rafael´s Engelchen den zweiten Platz. Mit dabei war auch der Beitrag von Rebecca Satlow über die ersten Demonstrationen zur Wendezeit in Chemnitz. Auch er wurde von der Jury in der Kategorie „Länderpreis“ auf dem zweiten Platz mit einem Preis geehrt. Leipzig Fernsehen Moderator Gunnar Baumann führte gemeinsam mit Andreas Denk von Oberpfalz TV durch den Abend. Am Dienstag zeigen wir Ihnen in der Drehscheibe Leipzig noch einmal den Gewinner-Beitrag aus unserer Stadt.