Reichenbach: Zwei Tote nach Hausbrand geborgen

Reichenbach- Bei einem Wohnhausbrand im vogtländischen Reichenbach sind zwei  Menschen ums leben gekommen.

© David Röschke
 

Nach ersten Angaben wurden die Einsatzkräfte am Sonnabend gegen 21.15 Uhr zu einem Brand auf der Fritz-Ebert-Straße gerufen. Durch austretendes Gas, welches das Feuer weiter anfachte, konnten die Retter nicht direkt in das Haus vordringen. Im weiteren Einsatzverlauf gelang es den Einsatzkräften das Gas abzustellen und in das Gebäude vorzudringen. Dabei konnten 2 Personen nur noch tot geborgen werden. Die Identität der Opfer ist bisher ebenso unklar wie die Brandursache.