Reichenhainer Straße: Entscheidung muss fallen

Wie wird die Straßenbahn künftig die Reichenhainer Straße in Chemnitz befahren?

Am Dienstag muss sich der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss für eine der ausgearbeiteten Varianten für den Bau der Trasse an der Reichenhainer Straße in Chemnitz entscheiden.

Dabei stehen mehrere Varianten zur Auswahl. Heftig kritisiert wurde im Vorfeld ein Vorschlag, nachdem die Gleise zwischen den Fahrbahnen verlegt werden sollen. Dafür müssten die Alleebäume gefällt werden.

Auch ein Bau der Straßenbahngleise an der Seite der Straße steht morgen zur Debatte.

Fakt ist, das eine Entscheidung fallen muss, damit der Verkehrsverbund Mittelsachsen sowie der Zweckverband das Genehmigungsverfahren vorbereiten kann.

Interview: Petra Wesseler (parteilos) Baubürgermeisterin Chemnitz

Laut Stadtverwaltung werden VMS und Zweckverband die Entscheidung des Chemnitzer Stadtrates für die Führung der Straßenbahntrasse dann 1 zu 1 umsetzen.