Reifen in Dresdner Straße zerstochen

In der Nacht  vom 27. zum 28.August  zerstach ein Unbekannter an drei Fahrzeugen in der Dresdner Straße mehrere Reifen und entkam schließlich unerkannt in der Dunkelheit. Der entstandene Schaden ist mit etwa 500 Euro zu beziffern.+++

Kurz  nach  Mitternacht  wurde  die  Tat  an  einem  Pkw  Ford  Escort  sowie  an einem  Skoda  Oktavia entdeckt. Der Täter hatte an den vorhergehend genannten Fahrzeugen zwei  Reifen  und  an  einem VW  Caddy  einen Reifen zerstochen. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro.

Die  Polizei  ermittelt wegen  Sachbeschädigung  und  bittet  Bürger,  die Hinweise  zum  Sachverhalt geben  können,  sich  bei  dem  Polizeirevier  Leipzig-Zentrum, Ritterstraße 19-21 in 04109 Leipzig, Telefon (0341) 7105-0 zu melden.