Reifenstecher in Annaberg-Buchholz

Zwischen Freitag, 17 Uhr und Samstag, 8.30 Uhr, zerstach ein unbekannter Täter ein Vorderrad eines auf dem Parkplatz Pfortengasse/Ecke Scherbank abgestellten Audi A1.

In der gleichen Zeit wurde auch ein Reifen eines in der Straße Scherbank vor dem Geschäft „Trübenbach“ abgestellten Ford Galaxy zerstochen.

Bereits in der Nacht vom 2. Februar 2014 zum 3. Februar 2014 waren jeweils ein Reifen von zwei in der Großen Kirchgasse abgestellten Taxis zerstochen worden.

Ob ein Zusammenhang zwischen beiden Sachverhalten besteht, ist noch nicht klar.
Das Polizeirevier Annaberg sucht unter Tel. 03733 88-0 Zeugen.

Wer hat in den genannten Tatzeiten Beobachtungen gemacht, die mit den Beschädigungen im Zusammenhang stehen könnten?