Reifenstecherei auf dem Kaßberg

Chemnitz – Auf dem Chemnitzer Kaßberg wurde erneut an einem Auto die Reifen beschädigt.

Laut Polizei haben unbekannte Täter haben am Freitagnachmittag an der Barbarossastraße,
zwischen 15:36 und 17:24 Uhr, an einem Pkw VW beide Reifen der Beifahrerseite zerstochen.

Der VW war verkehrswidrig abgeparkt gewesen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.