Reinsberg: Unfall unter Alkoholeinfluss – VW brannte aus

In der Nacht zum Dienstag befuhr ein 25-Jähriger gegen 1.30 Uhr mit seinem Pkw VW die Hirschfelder Straße in Reinsberg.

In einer Linkskurve kam er mit seinem Golf  von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der VW brannte aufgrund des Unfalles aus. Der Fahrzeugführer wurde dabei schwer verletzt.

Er hatte den Pkw noch rechtzeitig verlassen können. Dennoch musste er sich einer Blutentnahme stellen, da ein Atemalkoholtest bei ihm 1,26 Promille ergeben hatte. Der Gesamtschaden wird auf rund 4.200 Euro geschätzt.