Reisespiel mit Nebenwirkungen – LF verlost besondere Leipzig-Stadtführer

Eine Partie Karten spielen und gleichzeitig seine nächste Tour durch die Messestadt planen? Das geht mit dem praktischen „Stadtverführer Leipzig“, einem Mix aus Skat- oder Romméspiel und Cityguide. +++

Der „Stadtverführer“ ist ein witziges Kartenspiel und gleichzeitig ein Tourenplaner durch die Messestadt. Es gibt ihn in einmal als 110-Blatt-Kartenspiel für Rommé oder Doppelkopf und als „kleine Variante“ mit 32 Karten, ideal für eine Partie Skat.

Das System dahinter ist relativ simpel: Auf jeder Karte ist eine Sehenswürdigkeit der Messestadt abgebildet. Zusätzlich stehen auf der Karte nützliche oder auch mal kuriose Infos zum jeweiligen Wahrzeichen. Und der „Stadtverführer“ zeigt Ihnen, wo es lang geht beim Stadtbummel in Leipzig. Die Asse müssen Sie besuchen, die niedrigen Karten können Sie sich für später aufheben.

Und es kommt noch besser: Die Nummer auf jeder Karte ist teil einer speziellen Tour. Wenn Sie die Wahrzeichen auf den Karten in einer gewissen Reihenfolge besuchen, planen Sie quasi ihre eigene Stadttour durch die Messestadt.

Sie wollen den „Stadtverführer“ haben? Dann haben Sie Glück: LEIPZIG FERNSEHEN verlost zwei kleine und zwei große Editionen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail mit dem Stichwort „Stadtverführer“ an post@leipzig-fernsehen.de – Name, Adresse und Handynummer nicht vergessen – und vielleicht gehört ein Kartenset bald Ihnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.