Rekord bei U18-Landtagswahl in Leipzig

Großes Interesse unter Jugendlichen an der sächsischen Landtagswahl: rund drei Wochen vor der U18-Wahl seien bereits 42 Wahllokale in der Messestadt angemeldet. Das sei neuer Rekord, teilte der Stadtjugendring nun mit. Alleine in Leipzig stehen damit 25 Prozent aller U18-Wahllokale in ganz Sachsen. Die U18-Wahl soll Kindern und Jugendlichen das demokratische Prinzip näher bringen und Interesse für Politik wecken. Sie findet vom 19. bis zum 23. August statt.