Rekord-Rentenerhöhung festgesetzt

Die Rentenbeiträge werden ab dem 1. Juli deutlich erhöht. Dies beschloss der deutsche Bundestag vergangene Woche. Im Osten würden die Rentner dann 2,26 Prozent und im Westen 2,18 Prozent mehr Geld bekommen. +++

Obwohl die Rentenanhebung im Westen die zweitgrößte seit 1994 ist, liegt der Anstieg noch unter der mit 3,2 Prozent veranschlagten Teuerungsrate.