Rekordversuch in Leipziger Grundschule

Mit 40 Metern Länge und Platz für 190 Kinder wurde eine Rekordfrühstückstafel auf dem Schulhof der Wilhelm-Wander-Grundschule errichtet. +++

Am Donnerstagvormittag durften sich die Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Wander-Schule im Leipziger Osten über ein ganz besonderes Frühstück freuen. Mit 40 Metern Länge und Platz für 190 Kinder wurde die Rekordfrühstückstafel auf dem Schulhof der Grundschule errichtet. Schulleiterin Solveig Tiburski erklärt, wie es zu dem Versuch kam. Durch zahlreiche Unterstützer wie Sodexo oder dem BrotZeit e.V. verliefen die Planung und Organisation für das Event problemlos.