Renault fast ausgebrannt

Reichenbach/V.: Etwa eine halbe Stunde nach dem Abstellen brannte ein in der Agnes-Löscher-Straße abgestellter Renault Megane.

In der Nacht zum Dienstag, gegen 21:45 Uhr, hatte ein Passant die Flammen bemerkt und die Polizei informiert.

Das Feuer hatte sich vom Motorraum beginnend nach hinten ausgebreitet. Die angerückte Feuerwehr löschte den Pkw, der Schaden beträgt dennoch etwa 5.000 Euro.

Zur Ursache können noch keine Aussagen getroffen werden. Das Fahrzeug muss noch von Brandermittlern untersucht werden.