Renault rollt in Nachbars Garten

Markneukirchen, OT Breitenfeld: Am Dienstagvormittag meldete ein Bürger seinen Renault Clio als gestohlen.

Seinen Angaben nach war er Montagabend von der Arbeit gekommen und hatte sein Auto vor dem Haus abgestellt. Als er das Fahrzeug am Dienstag nutzen wollte, war es weg.

Nur kurze Zeit später meldete der Mann sich erneut im Polizeirevier. Er hatte seinen Renault inzwischen wiedergefunden – in Nachbars Gartenzaun. Das Fahrzeug hatte sich in der Nacht selbstständig gemacht, war einen Hang hinuntergerollt bis zwei Grundstücke weiter ein Zaun im Weg stand. Der entstandene Schaden ist nicht bekannt, da der Breitenfelder diesen selbst regulieren wollte.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung