Renntag im Scheibenholz abgesagt

Am 30.07. sollte der alljährliche Renntag im Scheibenholz stattfinden. Dieses Jahr musste er jedoch abgesagt werden. Grund dafür seien Verzögerungen bei der Sanierung der Tribüne. +++

Laut ersten Angaben wurden erst jetzt über 100 Jahre alte Stahlträger entdeckt, die weitgehend verrostet sind. Durch die großflächige Bauabsperrung sei ein Rennen unmöglich. Einen Nachholtermin will man für Herbst ansetzen.