Renovierungsarbeiten in Arbeitsagentur Chemnitz

Im Gebäude der Arbeitsagentur Chemnitz wird 2009 durch den Vermieter gebaut und renoviert.

Das Haus in der Heinrich-Lorenz-Str. 20 wird seit mehr als 10 Jahren von der Arbeitsagentur genutzt. Die Zeit hat sichtbare Spuren in den Räumen hinterlassen.

„Unser Haus erfährt in den nächsten Monaten notwendige Umbaumaßnahmen durch den Vermieter. Die Mietfläche der Agentur verringert sich dadurch um rund ein Fünftel. Die Mietkosten reduzieren sich erheblich“, erklärt Konstantine Duscha, Leiterin der Arbeitsagentur.

Die Arbeiten im Haus starten in Kürze. Die Familienkasse wird deshalb für ungefähr ein Jahr in die Zwickauer Straße ausgelagert. Um die notwendige Baufreiheit zu schaffen, sind auch Umzüge innerhalb des Gebäudes unumgänglich. „Wir arbeiten in allen Bereichen ohne Einschränkungen und bitten um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten,“ so Duscha.

++
Sie suchen einen Job? Schauen Sie mal in unsere Kleinanzeigen