Rentnerin bei Autounfall getötet

Am Freitag ist eine 88-Jährige Frau in Böhlen von einem Transporter überfahren worden. Die ältere Dame erlag später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. +++

Am Freitag wollte die ältere Dame eine Straße in Böhlen überqueren. Mit ihrem Rollator war sie schon mitten auf der Straße, als ein Transporter angefahren kam. Dieser bemerkte die Frau zu spät, er fuhr die Frau um.

Die 88-Jährige wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht. Dort erlag sie jedoch ihren Verletzungen.

Laut Polizeiangaben war der Fahrer des Tranporters zum Unfallzeitpunkt unaufmerksam gewesen. Er blieb unverletzt.