Rentnerin im Stadtzentrum überfallen

Zwei Jugendliche überfielen am Samstagabend gegen 18.00 Uhr eine 68-jährige Chemnitzerin, die in Begleitung auf der Brücken-/Mühlenstraße unterwegs war.

Trotz Begleitung entrissen die zwei jungen Täter der 68-Jährigen gewaltsam die Handtasche. Nach der Tat flüchteten die Jugendlichen in Richtung Mühlenstraße. Dort wurde wenig später auch die Handtasche der älteren Dame an einer Kaufhalle gefunden. Die Täter hatten es auf das Bargeld abgesehn, da sich noch alle persönlichen Papiere in der Tasche befanden. Die Geschädigte blieb bei dem Überfall unverletzt.Die Täter sind ca. 14 bis 17 Jahre alt und ca. 1,40 bis 1,70 Meter groß. Ein Täter trug zur Tatzeit eine schwarze Hose und ein weißes T-Shirt. Hinweise nimmt die Chemnitzer Polizei unter der Rufnummer 0371 387 2319 entgegen.