Rentnerin mit Glas-Wasser-Trick reingelegt

Um die Dienstag Mittagszeit klingelte es an der Wohnungstür einer 81-Jährigen in der Carlebachstraße. Eine unbekannte Frau stand vor ihr und bat um ein Glas Wasser und einen Briefumschlag. Die nette ältere Dame ließ sie herein.

Während sie das Verlangte suchte, nutzte die Trickbetrügerin den Umstand und entwendete der hilfsbereiten Seniorin laut Polizei sowohl die EC-Karte als auch Bargeld in Höhe einer hohen dreistelligen Summe aus dem Schlafzimmer. Als sie das Fehlen bemerkte, rief sie die Polizei. Eine detaillierte Personenbeschreibung liegt derzeit nicht vor.