Rentnerin nach Fahrradunfall im Johannapark in Lebensgefahr!

Eine 77-jährige Radlerin stieß am Freitagmittag mit einer 36-jährigen Fahrradfahrerin in der Anton-Bruckner-Allee zusammen. Während die junge Frau fast unverletzt blieb, stürzte die Rentnerin und zog sich lebensbedrohliche Verletzungen zu. +++

Die ältere Radlerin stürzte bei dem Zusammenstoß auf den Kopf. Die alarmierten Rettungskräfte brachten sie umgehend in ein Krankenhaus. Sie schwebt laut ersten Angaben in Lebensgefahr. Wie es genau zu dem Unfall an der Gabelung im Park kommen konnte, wird nun von der Leipziger Polizei ermittelt.