Rentnerin nach Sturz gestorben

Am Montagmorgen ist In Dresden-Weixdorf eine Rentnerin gestorben.

Die 76-Jährige schob ihr Fahrrad auf der Radeburger Landstraße und stürzte plötzlich. Sie verstarb noch vor Ort.

Laut Polizei hatte die Frau schon beim Schieben ihres Fahrrades gesundheitliche Probleme.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!