Rentnerin trickst Pfandflaschen-Automaten aus

Leipzig (dapd-lsc). Mit gefälschten Pfandzeichen hat sich eine Rentnerin in Leipzig offenbar ihr Einkommen aufbessern wollen.

Die 63-jährige Frau warf dazu Flaschen mit selbst aufgeklebten Etiketten in den Rücknahmeautomaten eines Supermarktes ein, teilte die Polizei mit. Die Etiketten hatte sie zuvor auf einem Kopierer hergestellt.

Der Automat nahm die gefälschten Etiketten an, allerdings fielen einer Mitarbeiterin des Marktes die unzähligen Flaschen auf. Sie stellte die Betrügerin auf frischer Tat und überstellte die 63-Jährige der Polizei.

dapd