Reudnitz: Fußgänger schwerverletzt

Am Donnerstagmorgen gegen 06:50 Uhr ereignete sich im Täubchenweg in Reudnitz-Thonberg ein Verkehrsunfall.

Hierbei wurde ein 53-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Ein 43-jähriger Skoda Octavia-Fahrer übersah den Mann, welcher sich auf der Fahrbahnmitte befand. Der 43-Jährige erfasste den Fußgänger. Durch den Aufprall wurde der 53-jährige Mann in den Gegenverkehr geschleudert und dort wiederum von einem Mercedes erfasst.

Der Fußgänger wurde schwer verletzt und musste in der Universitätsklinik notoperiert werden.