Reudnitz-Thonberg: Fünfjährige von Auto erfasst und schwer verletzt!

Am Montagabend kam es in der Holsteinstraße zu einem tragischen Unfall: Aus bisher noch ungeklärter Ursache rannte ein fünfjähriges Mädchen auf die Fahrbahn und wurde dabei von einem heran nahenden Auto erfasst. +++

Die junge Frau am Steuer des Autos konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Das Kind wurde bei dem Zusammenprall schwer verletzt und musste umgehend in eine Klinik gebracht werden. Lebensgefahr besteht laut Polizeiangaben aber nicht. Die 27-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock und musste vor Ort betreut werden.