Richard-Wagner-Festtage Leipzig

Wer sich für das Kulturereignis interessiert kann sich über die in der Oper erhältlichen Broschüre oder via Internet informieren. Die Festtage selbst finden vom 22. bis zum 31. Mai 2015 statt. +++

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten „1000 Jahre Leipzig“ werden im Mai nächsten Jahres zum zweiten Mal die Richard-Wagner-Festtage Leipzig in Kooperation mit der Oper Leipzig stattfinden.

Hierbei wird an erster Stelle auf den Bezug zur Stadt eingegangen. Wagners Frühwerk sowie der Ring des Nibelungen dürfen da auf keinen Fall fehlen. Vorerst werden jedoch nur drei Teile  für die Festlichkeiten 2015 erarbeitet, das gesamte Werk ist dann für 2016 geplant.

Zum 200 Geburtstag Wagners 2013 vielen die Festlichkeiten sehr spektakulär aus. Nicht zuletzt durch das etwas bescheidenere Programm dieses Jahr, war nun ausreichend Zeit für das Leipziger Jubiläum ein umfassenderes Programm zu erarbeiten.

Abgesehen von seinen eigenen Werken werden auch viele Angebote rund um den Leipziger Komponisten zur Verfügung stehen. Szenische Lesung und Darstellung sowie Exkurse in das Musikinstrumenten Museum sollen Einblicke in das Leben und Streben des Kulturschöpfers verschaffen.

Im Hotel des Pologne ist mit dem Richard Wagner Salondinner sogar ein Kulturabend für alle Sinne angedacht. Über Essen, Musik bis hin zum Modedesign soll den Gästen ein großes Specktrum an kreativer Inspiration geboten werden.

Wer sich für das Kulturereignis interessiert, kann sich über die in der Oper erhältliche Broschüre oder via Internet informieren. Die Festtage selbst finden vom 22. bis zum 31. Mai 2015 statt.