Richtfest am neuen Technologie- und Gründerzentrum in Freital

Nach einem Jahr Bauzeit ist am neuen Technologie- und Gründerzentrum am Freitag Richtfest gefeiert worden. Auf rund 10.000 Quadratmetern entstehen Gewerbeflächen für Existenzgründer sowie klein- und mittelständische Unternehmen. +++

 

Interview im Video mit Stanislaw Tillich (CDU), Ministerpräsident Sachsen

Das Technologie- und Gründerzentrum soll bis zum 30. Juni 2013 fertiggestellt sein. Die ersten Interessenten haben aber bereits Mietverträge abgeschlossen.

Interview im Video mit Klaus Mättig (CDU), Oberbürgermeister Große Kreisstadt Freital

Insgesamt sieht die Stadt Freital das neue Zentrum als Chance, die wirtschaftlichen Aktivitäten zu erweitern und neue Innovationen zu schaffen. Helfen wird dabei die Nähe zu den Wissenschaftsstandorten Dresden und Freiberg.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar