‚Richtig vererben – Testamentsgestaltung‘

Am 20.10.2010 findet in der Verbraucherzentrale Dresden ein Vortag zum Thema Testamentsgestaltung statt. Termin: 18.00 Uhr. Adresse: Fetscherplatz 3, Dresden. +++

Die Testamentsfrage betrifft nicht nur alte und kranke Menschen. Auch jüngere Menschen können plötzlich versterben, ohne die Erbschaft geregelt zu haben. Der Vortrag vermittelt zunächst einen Überblick über die gesetzlichen Bestimmungen der Erbfolge. Was geschieht, wenn nichts geregelt wurde?

Der Vortrag gibt Hinweise, welche Möglichkeiten dem Erblasser zur Verfügung stehen, wie ein solches Testament gestaltet werden kann und im Einzellfall formuliert werden sollte.

Die exakt richtige Bezeichnung zu wählen, ist sehr wichtig. Anderenfalls laufen Sie Gefahr, dass Ihr letzter Wille anders verstanden wird, als Sie es gemeint haben.

Referentin: Annett Bachmann-Heinrich, Fachanwältin für Sozialrecht

Teilnahmegebühr: 5,00 €/Person

Anmeldung: Beratungszentrum Dresden – Anmeldung erforderlich

Zentrale Servicetelefon der Verbraucherzentrale 0180-5-797777 (0,14 EUR aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min., Montag bis Freitag von 9.00 – 16.00 Uhr) oder über die Homepage www.verbraucherzentrale-sachsen.de

Quelle: Verbraucherzentrale Sachsen

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar