Riesen Verkehrschaos durch Crash beim Wintergartenhochhaus!

Heute Nachmittag wollte eine LKW vom Georgiring rechts in die Wintergartenstraße abbiegen. Neben ihm stand ein BMW Cabrio auf der zweiten Rechtsabbiegerspur. Ein drittes Fahrzeug fuhr zwischen die beiden und blieb stecken. Der Ring versank kurzzeitig in einem Verkehrschaos. +++

Unklar ist bislang, warum der Fahrer des dritten Fahrzeugs, einem VW Golf, in die Lücke zwischen LKW und Cabrio fuhr. Bei seinem Manöver wurden VW und BMW stark beschädigt.

Die Fahrertür des Golfs war so demoliert, dass die Feuerwehr die beiden älteren Insassen über die Beifahrertür befreien musste. Die Fahrerin des Cabrios wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus. Sonst erlitt niemand Verletzungen.

Der Unfall löste ein riesiges Chaos mitten im Berufsverkehr der Innenstadt aus.