Riesenandrang auf Pokal-Tickets

Chemnitz – Beim Chemnitzer FC hat am Freitagnachmittag der Vorverkauf für das DFB-Pokal-Spiel gegen den FC Bayern München begonnen.

Bereits von Vormittag an hatte sich vor dem Stadion an der Gellertstraße eine Schlange von Käufern gebildet, die im Tagesverlauf immer weiter anwuchs. Bei sommerlichen Temperaturen waren die im Vorteil, die sich Klappstühle und Verpflegung mitgebracht hatten. Um 14 Uhr öffneten sich dann die Türen für die ersten CFC-Fans.

In der ersten Verkaufsphase stehen Tickets für den Pokalkracher nur für Mitglieder und Dauerkartenbesitzer zur Verfügung. Dabei ist der Kartenkauf auf zwei Karten pro Vereinsmitglied und eine je Dauerkartenbesitzer begrenzt. Zudem muss noch eine Karte zum Drittliga-Heimspiel gegen den VfR Aalen erworben werden, dass vor dem Pokalspiel stattfindet.

Bis Ende kommender Woche werden an der Kasse an der Heinrich-Schütz-Straße und im CFC-Fansshop noch weitere Kartenkontingente nach diesen Bedingungen verkauft. Dann erst sollen mögliche Restkarten in den freien Verkauf kommen.

Das Pokalspiel gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München findet am 12. August um 15:30 Uhr in der community4you-Arena statt.